Kombi-Einheiten

Kombi-Einheiten

Habicht-Varianten und ihre Einsatzbereiche

Die TRAGBARE NOTVERSORGUNGSEINHEIT HABICHT ist ein O2-Versorgungsgerät für den stationären oder mobilen Einsatz. Das Gerät lässt sich an Patientenbetten oder Gerätenormschienen einhängen, und arbeitet unabhängig von jeglicher zentralen Gas- oder Stromversorgung.

Die ABSAUG- UND INSUFFLATIONSEINHEIT HABICHT dient zum Anschluss an Sauerstoff-Flaschen. Sie besteht aus Ejektorregler und Röhrenflowmeter und wird vor allem in der Notversorgung eingesetzt.

Die ABSAUG UND INSUFFLATIONSEINHEIT HABICHT ist auch zum Befestigen an eine Gerätenormschiene verfügbar. Dieses Schienengerät besteht aus einem Ejektorregler Spatz -90, einem Kompaktflowmeter Kolibri und optional einem zusätzlichen Steckkupplungsabgang zum Betreiben eines weiteren Gerätes (z. B. Notfallbeatmungsgerät).

Kombi-Einheiten Gesamtkatalog zum Blättern